Zimbelstern Kiel Andreaskirche

Ausgeführte Arbeit
Neubau
Beschreibung

Einbau eines Zimbelsterns mit 8 nicht gestimmten Schalenglocken aus den 8 Tönen einer Dur-Tonleiter in loser Reihenfolge zusammengestellt.

Der Stern ist goldfarben und hat 8 Zacken.Die Antriebseinheit wurde zwischen den Prospektpfeifen auf dem Raster für Prospekt und dahinter stehende Quintade 16'-Pfeifen montiert.

Der Stern und die Glocken werden jeweils separat mit einem Motor angetrieben und sind beide über einen Potentiometer in der Geschwindigkeit regulierbar.

Die Glocken stehen in einem Regal hinter der Orgel und sind vom Stimmgang aus leicht zu erreichen.

Datum
Oktober, 2017
Ort
Andreaskirchengemeinde Kiel Wellingdorf
Kiel
Deutschland